Datenschutzerklärung

Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst und möchten, dass Sie sich bei der Verwendung des Kickbase Bundesliga Managers auch hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten sicher fühlen. Datenschutz ist im digitalen Bereich aufgrund ständiger technischer und rechtlicher Entwicklungen und Veränderungen ein kompliziertes Thema. Wir bemühen uns, mit Ihren Daten so sorgsam wie möglich umzugehen, einen bestmöglichen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten und jeglichen Missbrauch zu verhindern. Damit Sie wissen, wann wir welche Daten von Ihnen erfassen und wie wir diese verwenden, finden sie nachstehend unsere Erklärung zum Datenschutz.
1. Anbieter
Anbieter des Kickbase Bundesliga Managers ist die:
Kickbase GmbH
Baaderstraße 7
80469 München

Vertreten durch den Geschäftsführer: Anatol Korel
E-Mail: help@kickbase.com
2. Erfassung und Verarbeitung personenbezogener und sonstiger Daten
Bei der Registrierung zum Kickbase Bundesliga Manager übermitteln Sie bestimmte Daten, nämlich Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort. Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und eines Passworts wird für die Funktion des Kickbase Bundesliga Managers benötigt.
Daneben können Sie auch ein Profilfoto hochladen. Hierzu greift die Kickbase Mobile App auf die Bibliotheksdaten Ihres Mobilgeräts zu. Ihr Mobilgerät fragt an dieser Stelle vorher standardmäßig eine Zugriffserlaubnis ab. Die Bilddaten auf Ihrem Mobilgerät werden, mit Ausnahme des Profilbildes, welches Sie auswählen, von Kickbase nicht gespeichert oder sonst verarbeitet.

Ihr Vorname und Profilfoto kann von anderen Nutzern, mit denen Sie in einer Managerliga antreten, eingesehen werden.

Die Kickbase GmbH beachtet die Richtlinien gemäß Telemediengesetz §13 Abs. 6 TMG.

Wenn Sie einen Facebook Account haben, können Sie sich auch über den Facebook Service „Facebook Connect“ bei uns registrieren. Ein entsprechender Button ist in der Kickbase Mobile App und in der Web-App integriert. Wenn Sie sich mittels Facebook Connect bei uns registrieren, findet eine automatische Verknüpfung mit Ihrem Facebook Konto statt und werden die für die Registrierung erforderlichen Daten aus Ihrem Facebook Konto an uns übertragen. Facebook Connect ist ein Angebot der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Einzelheiten zum Umfang und Zweck der Datenerhebung, Datenverarbeitung, und Nutzung durch Facebook können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Dort finden Sie auch Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre und zu den diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten auf Facebook.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Seitenbetreiber keinerlei Einfluss und Kenntnisse der übermittelten Daten haben. Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Facebook erhalten Sie unter folgendem Link: Facebook.com/about/privacy

Wenn sie im Rahmen des Kickbase Bundesliga Managers eine Liga gründen und/oder Freunde zur Teilnahme an dieser Liga einladen möchten, kann dies zum Teil über Zugriff auf die Kontakte Ihres Mobilgeräts erfolgen. Standardmäßig wird an dieser Stelle vorher eine Zugriffserlaubnis abgefragt. Die Kontaktaufnahme erfolgt in allen Fällen direkt vom User / Manager an seine Kontakte – keine Erstkontaktaufnahme durch Kickbase. In der mobile-App kann dies über WhatsApp-Einladung oder über Ihren Email-Account erfolgen – in der Web-App erfolgt es per email. Auch hier immer direkt durch den Nutzer und nicht durch Kickbase – somit ist keine Einwilligung des Empfängers notwendig.
3. Google Analytics
Wir verwenden im Rahmen dieses Angebots Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unseres Online-Angebots durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Angebots (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in Europa bzw. in einem Mitgliedstaat des Abkommens des Europäischen Wirtschaftsraums zur Anonymisierung der IP Adresse gesendet, so dass eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Erst nach der Anonymisierung der IP-Adresse wird diese gekürzte IP-Adresse an einen Server in die USA übermittelt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die durch die Cookies erzeugten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung des Angebots auszuwerten, um Reports über die Nutzung des Angebots zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung des Angebots und der allgemeinen Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Neben den o.g. Browser-Einstellungen können Sie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
4. Weitergabe der Daten an Dritte
Zu Marktforschungszwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots erstellen wir aus dem Gesamtnutzungsverhalten unserer Nutzer zudem anonyme Nutzungsstatistiken. Rückschlüsse auf Ihre Person sind dabei nicht möglich. Ausschließlich diese anonymisierten Daten geben wir an unsere Werbepartner weiter, um diesen eine zielgruppenorientierte Platzierung ihrer Werbung zu ermöglichen. Im Übrigen werden Daten nicht an Dritte weitergegeben.
5. Widerruf der Einwilligung und Löschung der Daten, Auskunft, Berichtigung, Sperrung
Sobald Sie Ihren Kickbase Account löschen, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns unwiderruflich gelöscht, es sei denn es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. Im letzten Fall werden die Daten für eine weitere Nutzung gesperrt. Wir entfernen löschen Ihre Daten auch, wenn eine Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig wird bzw. soweit Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz §34 haben Sie ein Recht auf jederzeitige unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diese Auskunft erfolgt in der Regel elektronisch.

Bei jeder Kontaktaufnahme verwenden Sie bitte die angegebenen Kontaktdaten:
Kickbase GmbH
Baaderstraße 7
80469 München

Vertreten durch den Geschäftsführer: Anatol Korel
E-Mail: help@kickbase.com
6. Schutz gegen Missbrauch
Wir sichern unsere Website und Anwendungen sowie unsere sonstigen Systeme durch aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung oder unbefugten Zugriff. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster bzw. die Anwendung schließen, wenn Sie Ihren Besuch beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer bzw. Ihr mobiles Endgerät gemeinsam mit anderen Personen nutzen.
7. Links, Cookies & Haftung
Unsere Website enthält Links zu externen Websites, welche von Dritten betrieben werden und auf deren Inhalte wir keinerlei Einfluss haben. Für den Inhalt von diesen ist der jeweilige Betreiber verantwortlich. Aufgrund hiervon distanzieren wir uns von Inhalten auf Websites von Dritten. Wir weisen auch daraufhin, dass wir bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen oder Inhalten, die nach unserem Glauben nicht tragbar sind, derartige Links direkt entfernen werden. Eine ständige Kontrolle der Inhalte Dritter ist jedoch nicht zumutbar

Unsere Website benutzt sogenannte „Cookies“. „Cookies“ sind kleine Datenbeständen, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie können dies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dies die durch unsere Website angebotenen Funktionen einschränkt.
8. Messverfahren
Diese Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG") der INFOnline GmbH, Forum Bonn Nord, Brühler Str. 9, 53119 Bonn (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, auf pseudonymer Basis die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch - auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW - http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden. Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de
9. Webseitenanalyse Adobe Analytics (Omniture; Tagmanager)
Auf dieser Website werden mit Technologien der von Adobe Systems GmbH (http://www.adobe.com/de/solutions/digital-analytics/marketing-reports-analytics.html) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter Einsatz von Cookies pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Eine Geolokalisierung der Webseitenbesucher erfolgt nur noch anhand einer anonymisierten IP-Adresse. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Der Widerspruch gegen die pseudonyme Datenerhebung und -speicherung wird durch die Einbindung folgender URL realisiert: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.
10. Änderung der Datenschutzerklärung
Aufgrund aktueller Gegebenheiten, etwa Änderung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften, werden wir diese Datenschutzerklärung möglicherweise aktualisieren. Gültig ist jeweils die aktuelle, unter www.kickbase.com/home/datenschutz.html abrufbare Version.